Liebe Stammesmitglieder,

wie ihr sicherlich mitbekommen habt, hat sich in der letzten Zeit einiges getan. Sei es der Schulbesuch oder das Treffen zu Gruppenstunden in unserem Gruppenraum. Da es nahezu täglich Neuigkeiten gibt, möchten wir euch an dieser Stelle darüber informieren wie es in unserem Stamm nun weitergehen wird.

Was passiert momentan im Stamm?

Einige Gruppen haben die Zeit genutzt, um trotz den fehlenden Gruppenstunden Aktivitäten anzubieten. Die Rover haben Geocaches in Soest verteilt, die jeder von uns suchen kann. Alle Informationen findet ihr hier: dpsg-soest.de/geocaching. Es fanden bis jetzt fast wöchentlich Online-Gruppenstunden statt, dies haben auch die Juffis gemacht.

Was machen wir bis zu den Sommerferien?

Bis zu den Sommerferien können wir derzeit nicht sagen in welcher Form Gruppenstunden wieder stattfinden können. Die aktuellen Angebote werden weiter fortgeführt. Updates zu Änderungen bekommt ihr in den WhatsApp Gruppen sowie auf unserer Homepage (dpsg-soest.de). Bitte beachtet diese Informationskanäle regelmäßig. Zu Wochenendaktionen nach den Sommerferien wie dem Rovercamp oder der Fahrt ins Grüne haben auch wir noch keine Informationen, ob diese stattfinden können.

Wird das Sommerlager stattfinden?

Einfach gesagt: Nein. Wir haben uns in der Leitungsrunde besprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass unter den Bedingungen dieses Jahr kein Sommerlager möglich sein wird. Wir gehen davon aus, dass ein Sommerlager, wie wir es kennen, nur mit hohen Hygieneauflagen möglich sein wird. Um diese einhalten zu können, wäre es ein immenser Aufwand für unsere Leiter:innen diese im Alltag eines Sommerlagers umzusetzen. Mit einem Sommerlager unter diesen Rahmenbedingungen geht eine hohe Verantwortung für uns als Leitungsrunde. Diese können wir so nicht auf unseren Schultern tragen, um mit einem guten Gewissen in ein Sommerlager fahren zu können. Daher haben wir uns gemeinsam dagegen entschlossen.

Da es uns allen auch schwerfällt nicht in ein Sommerlager fahren zu können, wollen wir versuchen in den Sommerferien Angebote vor Ort für die Stufen anzubieten. Wie genau das aussehen wird und ob es zu der Zeit möglich sein wird, können wir derzeit nicht sagen, werden euch aber informieren sobald wir unsere Planungen fertiggestellt haben.

Ein paar von euch haben bereits ihre Teilnahmebeiträge überwiesen. Diese werden wir euch in den nächsten Tagen vollständig zurücküberweisen. Falls sich eure Kontoverbindung geändert hat, meldet euch bitte bei Paul (paul.junglas@dpsg-soest.de), ansonsten werden die Beiträge auf die Konten überwiesen, von denen die Beiträge ursprünglich kamen.

Wir hoffen euch hiermit ausreichend informiert zu haben, wenn ihr jedoch noch Fragen oder Anregungen habt, meldet euch gerne bei uns. Bleibt gesund und gut Pfad!

Für die Leitungsrunde

Paul und Kathi