Am heutigen Sonntag fand eine kleine Premiere statt: Die erste Stammesversammlung in 70 Jahren DPSG Soest fand vollständig digital statt. Trotz der ungewohnten Umgebung konnte die Versammlung wie gewünscht durchgeführt werden.

Zunächst wurde, nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, der Bericht des Vorstandes vorgetragen. Dazu zählte unter anderem die Vorstellung unseres Stammes, der zurzeit stolze 103 Mitglieder stark ist. Des Weiteren wurde dieses Jahr zum Beispiel ein neuer Anhänger angeschafft. Nachdem der Bericht des Vorstandes vorgetragen wurde, berichteten die Stufen, was sie dieses Jahr trotz Corona alles auf die Beine stellen konnten.

Im Anschluss folgten die Wahlen für unseren Trägerverein, die Jugendförderung St. Georg Soest e.V. Dabei wurden die Kandidaten einstimmig wiedergewählt.

Daraufhin wurde vom Vorstand ein Initativantrag gestellt. Dieser behinhaltet die Umstellung des Anmeldeverfahrens für Aktionen und Veranstaltungen ab dem nächsten Jahr. Dazu gehört unter anderem unsere Online-Anmeldung unter dpsg-soest.de/anmeldung .

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden der diesjährigen Stammesversammlung und würden euch bitten diese kurze Reflektion für uns auszufüllen:

<iframe src="https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSf27CS0BU2pUNZpMWgnqDiHzfGUVrxBnJxOHD1pFTnEVUmH7Q/viewform?embedded=true" width="640" height="1987" frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0">Wird geladen…</iframe>